AVM-Seminare Arbeitsrecht München






AVM-Seminare Arbeitsrecht München

AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht
Verlag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung München GmbH

· Impressum
  Seminare
  Arbeitsrecht

· Startseite
  Seminare   Arbeitsrecht

Betriebsratswahl nach BetrVG

Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Helmut P. Krause Fachtrainer für Arbeitsrecht Geschäftsführer AVM-Seminare Puchheim bei München    

Referent: Helmut P. Krause,
Fachanwalt für Arbeitsrecht, München

 

An einem Seminartag erfahren Sie alles über die Betriebsratswahl nach dem neuen Betriebsverfassungsgesetz. Die Anfechtung einer Betriebsratswahl ist oft mit hohen Kosten und viel Ärger verbunden. Beides ist vermeidbar. Informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über den neuesten Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Die Seminarthemen im Einzelnen:

  • Bestellung des Wahlvorstands
  • Aufstellung der Wählerliste getrennt nach Geschlechtern
  • Wahlrecht der Leiharbeitnehmer
  • Bekanntmachung der Wählerliste im Intranet
  • Frist und Formvorschriften für den Erlaß des Wahlausschreibens
  • Einspruch gegen die Wählerliste
  • Bestimmung der Mindestsitze für das Geschlecht in der Minderheit
  • Einreichung und Prüfung der Vorschlagslisten
  • Bekanntmachung der Vorschlagslisten
  • Stimmabgabe und Wahlgang
  • Hilfe bei der Stimmabgabe für Personen, die behindert oder
    des Lesens unkundig sind
  • Verfahren der Stimmauszählung und Verteilung der Betriebsratssitze auf die Vorschlagslisten
  • Wahlverfahren bei nur einer Vorschlagsliste
  • Schriftliche Stimmabgabe durch Außendienstmitarbeiter,Tele- und Heimarbeiter
  • Wahl des Betriebsrats im vereinfachten Wahlverfahren
  • Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Anfechtung der Betriebsratswahl

Weitere Themenschwerpunkte ergeben sich aus der Praxis der Teilnehmer.

Nutzen Sie die Chance zum Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis!


Was?

Das Seminar gibt Aufschluß darüber, was sich nach der Neufassung des Betriebsverfassungsgesetzes bei der Betriebsratswahl geändert hat.

Wer?

Betriebsratsmitglieder, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Personalleiter und -sachbearbeiter, Betriebsleiter sowie Abteilungsleiter rmit Personalverantwortung.
Maximal 20 Teilnehmer.

Unterkunft?

Wenn Sie möchten, reservieren wir für Sie ein komfortables Zimmer im Seminarhotel.

Dauer?

1 Tag
Vormittag 9.00-12.15 Uhr
Nachmittag 13.45-17.00 Uhr
Pausen 10.30 und 15.15 Uhr

Wie?

Dieses Seminar führen wir auf Wunsch hausintern durch.Gerne senden wir Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu.

Telefon: 089 123 87 55 - Telefax: 089 123 87 58 - info@avm-seminare.org

Was noch?

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG und § 46 Abs. 6 BPersVG.

 

unverbindliche Seminar-Vormerkung / Seminar-Anmeldung per Fax

 

Wir beraten Sie bei der Auswahl frei ausgeschriebener / offener Seminare und Schulungen und bei der Konzeption von hausinternen Seminaren / Inhouse-Seminaren zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen wie Arbeitszeitmodelle, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung, Befristung, Urlaub, Elternzeit, Teilzeit, Altersteilzeit, Personalmanagement, ergebnisorientierte Vergütungssysteme. BAT, MTArb, Sozialplan, Interessenausgleich, Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsverfassungsrecht, kooperative Unternehmensführung ...

 

Durch hausinterne Seminare (Inhouse-Schulungen) und frei ausgeschriebene AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht immer die richtige Lösung parat bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Befristung, Altersteilzeit ....