AVM-Seminare Arbeitsrecht München






AVM-Seminare Arbeitsrecht München

AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht
Verlag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung München GmbH

· Impressum
  Seminare
  Arbeitsrecht

· Startseite
  Seminare   Arbeitsrecht

Das Recht der Betriebsbeauftragten

Dr. Christian Ehrich, Richter am Arbeitsgericht Köln    

Referent: Dr. Christian Ehrich,
Richter am Arbeitsgericht Köln

 

In diesem Seminar informieren Sie sich konzentriert über den aktuellen Stand des Rechts der Betriebsbeauftragten.

Die zahlreichen Rechte und Pflichten von Betriebsärzten, Sicherheits-, Datenschutz-, Umwelt- Gefahrstoff- und vielen weiteren Betriebsbeauftragten sowie die entsprechenden Rechte und Pflichten des Arbeitgebers sind Gegenstand dieses Seminars.

Eine ganze Reihe von Gesetzen verpflichtet die Arbeitgeber zur Bestellung von Betriebsbeauftragten. Die entsprechenden Bestimmungen sind über eine Vielzahl von Vorschriften verstreut und in jüngster Vergangenheit zum Teil erheblich geändert worden. Fehler im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Betriebsbeauftragten können für den Arbeitgeber unter Umständen verhängnisvolle finanzielle Konsequenzen haben.

Lassen Sie sich deshalb von einem ausgewiesenen Experten praxisnah in das Recht der Betriebsbeauftragten einführen. Bringen Sie Ihre Betriebsbeauftragten mit und zögern Sie nicht, Ihre persönlichen Fragen zum Recht der Betriebsbeauftragten einzubringen.


Die Themenübersicht

Bezogen auf die einzelnen Betriebsbeauftragten werden folgende Themen behandelt:

  • Einführung in das Recht der speziellen Betriebsbeauftragten
  • gesetzliche Grundlagen für die Bestellung
  • Zielsetzung der Bestellung im Einzelfall
  • Voraussetzungen der Bestellungspflicht, Form der Bestellung
  • Haftung der Betriebsbeauftragten
  • Möglichkeiten des Arbeitgebers zur Erfüllung der Bestellungspflicht
  • Fachliche und persönliche Anforderungen an den einzelnen Betriebsbeauftragten
  • Aufgaben des einzelnen Betriebsbeauftragten, Weisungsfreiheit, Stellung im Betrieb
  • Pflichten des Arbeitgebers im Zusammenhang mit der Bestellung der Betriebsbeauftragten
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebs- bzw. Personalrats bei der Bestellung von Betriebsbeauftragten
  • Fragen aus der Praxis der Teilnehmer




Was?

Das Seminar gibt unter anderem Aufschluß darüber, unter welchen Voraussetzungen Betriebsbeauftragte bestellt werden müssen, welche Qualifikationen für ihre Bestellung erforderlich sind und welche Rechte und Aufgaben ihnen zukommen.

Wer?

Geschäftsführer, Personal- und Betriebsleiter, Betriebs- und Personalratsmitglieder, Betriebsärzte, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Schwerbehindertenbeauftragte, Immissionsschutzbeauftragte, Störfallbeauftragte, Abfallbeauftragte, Gewässerschutzbeauftragte, sonstige Betriebsbeauftragte. Maximal 20 Teilnehmer.

Unterkunft?

Wenn Sie möchten, reservieren wir für Sie ein komfortables Zimmer im Seminarhotel.

Dauer?

1 Tag
Vormittag 9:00-12:15 Uhr
Nachmittag 13:45-17:00 Uhr
Pausen 10:30 Uhr und 15:15 Uhr

Wie?

Dieses Seminar führen wir auf Wunsch hausintern durch.Gerne senden wir Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu.

Telefon: 089 123 87 55 - Telefax: 089 123 87 58 - info@avm-seminare.org

Was noch?

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG und § 46 Abs. 6 BPersVG.

Jeder Teilnehmer des Seminars erhält zusätzlich das vom Referenten verfaßte "Handbuch des Betriebsbeauftragten".


unverbindliche Seminar-Vormerkung / Seminar-Anmeldung per Fax


Wir beraten Sie bei der Auswahl frei ausgeschriebener / offener Seminare und Schulungen und bei der Konzeption von hausinternen Seminaren / Inhouse-Seminaren zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen wie Arbeitszeitmodelle, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung, Befristung, Urlaub, Elternzeit, Teilzeit, Altersteilzeit, Personalmanagement, ergebnisorientierte Vergütungssysteme. BAT, MTArb, Sozialplan, Interessenausgleich, Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsverfassungsrecht, kooperative Unternehmensführung ...

Durch hausinterne Seminare (Inhouse-Schulungen) und frei ausgeschriebene AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht immer die richtige Lösung parat bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Befristung, Altersteilzeit ....