AVM-Seminare Arbeitsrecht München





AVM-Seminare Arbeitsrecht München

AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht
Verlag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung München GmbH

· Impressum
  Seminare
  Arbeitsrecht

· Startseite
  Seminare   Arbeitsrecht

Aktuelles Arbeitsrecht kompakt

Neueste Rechtsprechung und Gesetzgebung

Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Helmut P. Krause Fachtrainer für Arbeitsrecht Geschäftsführer AVM-Seminare Puchheim bei München
 

Rechtsanwalt Helmut P. Krause
Fachanwalt für Arbeitsrecht

 


Unsere jährlichen Auffrischungs-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht haben wir seit 1988 zweitägig angeboten. Probeweise brechen wir mit dieser "Tradition" und bieten, insbesondere für Teilnehmer mit längerer Berufserfahrung ein entsprechend komprimiertes Eintagesseminar an.

Alle für die Privatwirtschaft wichtigen Änderungen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung - umfassend recherchiert, konsequent zusammengefasst und spannend und leicht verständlich präsentiert.

Themenschwerpunkte

ARBEITSZEIT

Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit
Freizeitausgleich für die Teilnahme an einer Betriebsratsschulung
Verteilung der Arbeitszeit bei Teilzeitarbeit
Reisezeiten von Personalratsmitgliedern bzw. Betriebsratsmitgliedern
Überstundezuschläge
Gleitzeit
Arbeitszeitflexibilisierung
Umwandlung eines Vollzeitarbeitsplatzes in zwei Teilzeitarbeitsplätze
Bereitschaftsdienst

BETRIEBSÜBERGANG

Widerspruchsrecht
Voraussetzungen des Betriebsübergangs

ENTGELT / EINGRUPPIERUNG

Tarifbindung bei Austritt aus dem Arbeitgeberverband
Entgeltzahlung bei Anfechtung und Nichtigkeit des Arbeitsvertrages

MITBESTIMMUNG

Mitbestimmung bei Arbeit am Karnevalsdienstag
Versetzung innerhalb eines Gemeinschaftsbetriebes
Vertragsstrafen bei Verletzung von Mitbestimmungsrechten?
Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

EINSTELLUNG / VERTRAGSGESTALTUNG

Zustimmungsverweigerung bei Störung des Betriebsfriedens
Rückzahlung von Ausbildungskosten
Vereinbarung von Vertragsstrafen

ENTGELTFORTZAHLUNG

Missbrauch der Entgeltfortzahlung
Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit am gesetzlichen Feiertag

URLAUB

Urlaubsabgeltung bei Altersteilzeit im Blockmodell?

BEFRISTUNG

Unterzeichnung der Befristungsvereinbarung nach Arbeitsantritt
sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung des Arbeitnehmers

AUFHEBUNGSVERTRAG

Fälligkeit der Abfindung
Anfechtung und Widerruf des Aufhebungsvertrages
Schriftform

KÜNDIGUNG

Schriftform der Anhörung
rechtlich einwandfreie Anhörung des Betriebs- bzw. Personalrats
Kündigung eines Ausbildungsverhältnisess nach vorangegangenem Arbeitsverhältnis
Teilnahme an Betriebsrats- bzw. Personalratswahl nach ordentlicher Kündigung?
Sozialauswahl
Massenänderungskündigung
Besonderheiten der Kündigung von Betriebs- und Personalratsmitgliedern
Kündigung von tariflich unkündbaren Mitarbeitern
Auflösungsantrag

Weitere Themen ergeben sich aus Ihrer Praxis.

 

 


Was?

Das Seminar gibt Aufschluß über alle Änderungen in der Rechtsprechung und die aktuelle Gesetzgebung - spannend und leicht verständlich zusammengefasst.

Wer?

Personalleiter und -sachbearbeiter, Unternehmer, Betriebsleiter, leitende Angestellte und Betriebsratsmitglieder. Maximal 15 Teilnehmer.

Dauer

1 Tag
Vormittag 9:00-12:15 Uhr
Nachmittag 13:45-17:00 Uhr
Kaffeepausen 10:30 und 15:15


Unterkunft?

Wenn Sie möchten, reservieren wir für Sie ein komfortables Zimmer im Seminarhotel.

Wieviel?

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 430,- zzgl. 16% MwSt. Umfangreiche Seminardokumentation, Mittagessen und Pausengetränke sind im Preis enthalten.

Teilnehmer, die bereits im Vorjahr an einem unserer Seminare teilgenommen haben, erhalten einen Treuerabatt in Höhe von 10 %.

Melden sich gleichzeitig zwei oder mehr Teilnehmer aus einem Unternehmen / aus einer Einrichtung zu einem Seminar an, erhält jeder dieser Teilnehmer einen Kollegenrabatt in Höhe von 10 %.

Die Anmeldung kann bis zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei zurückgenommen werden. Danach kann jederzeit ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Was noch?

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG und § 46 Abs. 6 BPersVG.

Tipp!

Dieses Seminar führen wir auf Wunsch auch hausintern durch.

 

Programmdetails

Seminar-Anmeldung per Telefax

unverbindliche Seminar-Vormerkung / Seminar-Anmeldung per Fax

 

 

Wir beraten Sie bei der Auswahl frei ausgeschriebener / offener Seminare und Schulungen und bei der Konzeption von hausinternen Seminaren / Inhouse-Seminaren zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen wie Arbeitszeitmodelle, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung, Befristung, Urlaub, Elternzeit, Teilzeit, Altersteilzeit, Personalmanagement, ergebnisorientierte Vergütungssysteme. BAT, MTArb, Sozialplan, Interessenausgleich, Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsverfassungsrecht, kooperative Unternehmensführung ...

Durch hausinterne Seminare (Inhouse-Schulungen) und frei ausgeschriebene AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht immer die richtige Lösung parat bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Befristung, Altersteilzeit ....