Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Helmut P. Krause Fachtrainer für Arbeitsrecht Geschäftsführer AVM-Seminare Puchheim bei München

 

TVöD/BAT AKTUELL 2005

Neueste Rechtsprechung und Gesetzgebung

Fragen zum Themenbereich

ENTGELT / EINGRUPPIERUNG

 

   

ARBEITSZEIT

BETRIEBSÜBERGANG

ENTGELT /
EINGRUPPIERUNG

MITBESTIMMUNG

EINSTELLUNG /
VERTRAGSGESTALTUNG

KRANKENBEZÜGE

URLAUB

SONSTIGES

BEFRISTUNG

AUFHEBUNGSVERTRAG

KÜNDIGUNG

IMPRESSUM

STARTSEITE

 

 

Darf die Ausbildungsvergütung in einem spendenfinanzierten Ausbildungsverhältnis die tariflich vorgesehene Berufsausbildungsvergütung unterschreiten?

Dürfen bei kirchlichen Einrichtungen auf dem dritten Weg geschaffene für die Arbeitnehmer nachteilige Regelungen bei Bedarf auch rückwirkend in Kraft gesetzt werden?

Haben Teilzeitbeschäftigte Anspruch auf Zahlung einer ungekürzten Treueprämie?

In welchen Fällen ist der Wechsel der Lohnsteuerklasse im Zusammenhang mit Altersteilzeit rechtsmissbräuchlich?

Kann die Nachwirkung von Tarifnormen durch Zeitablauf enden?

Kann ein Angestellter im öffentlichen Dienst wirksam auf seine Reisekostenvergütung verzichten?

Kann ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmer auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses und nach Rückgabe des Fahrzeugs noch an den Fahrzeugkosten beteiligen?

Können Angestellte im öffentlichen Dienst ab dem dritten Kind statt des kinderbezogenen Anteils am Ortszuschlag den höheren kinderbezogenen Familienzuschlag für Beamte beanspruchen?

Mit welcher Begründung darf ein Arbeitgeber Angestellte und gewerbliche Arbeitnehmer bei der Gewährung von übertariflichen Sonderzuwendungen ungleich behandeln?

Muss in einem Krankenhaus, das die AVR-Caritas anwendet, weiße Dienstkleidung vom Dienstgeber unentgeltlich gestellt werden?

Unter welchen Umständen darf ein Arbeitnehmer zur Rückzahlung einer Weihnachtsgratifikation verpflichtet werden?

Was muss eine Gewerkschaft bei der Durchsetzung eines Anspruchs auf Unterlassung untertariflicher Bezahlung beachten?


Weitere Fragen ergeben sich aus der Praxis der Teilnehmer.

Seminar-Anmeldung online

Seminar-Anmeldung per Telefax

Aufsatzarchiv Entgelt/Eingruppierung

unverbindliche Seminar-Vormerkung / Seminar-Anmeldung per Fax

 

 

AVM-Seminare Arbeitsrecht München: Wir beraten Sie bei der Auswahl frei ausgeschriebener / offener Seminare und Schulungen und bei der Konzeption von hausinternen Seminaren / Inhouse-Seminaren zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen wie Arbeitszeitmodelle, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung, Befristung, Urlaub, Elternzeit, Teilzeit, Altersteilzeit, Personalmanagement, ergebnisorientierte Vergütungssysteme. BAT, MTArb, Sozialplan, Interessenausgleich, Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsverfassungsrecht, kooperative Unternehmensführung ...



 

 

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 04.04.2005

Durch hausinterne Seminare (Inhouse-Schulungen) und frei ausgeschriebene AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht immer die richtige Lösung parat bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Befristung, Altersteilzeit ....

 

 

 


© 2004/2005, Rechtsanwalt Helmut P. Krause, Fachanwalt für Arbeitsrecht - Frühlingstr. 29 -
82178 Puchheim bei München - Tel. +49 (0)89-1238754 - fachanwalt-arbeitsrecht@seminare-arbeitsrecht.de
Fachanwalt-Beratung Arbeitsrecht München - Fachanwalt-Seminare Arbeitsrecht München Berlin