AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht
Verlag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung München GmbH

· Hotels
 
 
NÜTZLICHES
· Querdenker
· Leseecke
· Newsletter
· Humor
· Surf-Tipps
· Links
 
GMBH-MÄNTEL
 
· Startseite
· Kontakt
· Impressum

Gemeinsame Ziele gemeinsam erreichen

Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Helmut P. Krause Fachtrainer für Arbeitsrecht Geschäftsführer AVM-Seminare Puchheim bei München    

Referent: Helmut P. Krause,
Fachanwalt für Arbeitsrecht, München

 

 

Wussten Sie, dass Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter am Betriebsergebnis und an Entscheidungen beteiligen, erfolgreicher sind?

 

In der Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber / Unternehmen / Dienststelle und Betriebsrat / Personalrat / Mitarbeitervertretung gibt es Riesenunterschiede.

Zwar muss die vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht in jedem Fall so weit gehen, dass der Vorsitzende des Betriebsrats / Personalrats / der Mitarbeitervertretung regelmäßig die Arbeitgeberseite bei Kündigungsschutzprozessen vertritt.

Andereseits ist auch niemandem gedient, wenn die Beteiligten ihre ganze Energie und Unsummen in Verfahren vor dem Arbeitsgericht und der Einigungsstelle "investieren".

 

In der Politik gilt: "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient hat!"

Im Unternehmen / Im Betrieb / In der Dienststelle gilt: "Jeder Arbeitgeber hat den Betriebsrat (BR) / Personalrat (PR) / die Mitarbeitervertretung (MAV), die er vierdient hat!"

Umgekehrt gilt natürlich das gleiche: "Jeder Betriebsrat (BR) / Jeder Personalrat (PR) / Jede Mitarbeitervertretung (MAV), hat den Arbeitgeber, den er/sie vierdient hat!"

 

In unserem Seminar "Gemeinsame Ziele gemeinsam erreichen" zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Berücksichtigung von Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG) bzw. der verschiedenen Landespersonalvertretungsgesetze (LPVG ...) und der verschiedenen Mitarbeitervertretungsgesetze (MVG ...) ihre Zusammenarbeit verbessern können.

 

Rufen Sie uns an (089 123 87 55) oder schreiben Sie uns eine e-Mail (gemeinsame-ziele-gemeinsam-erreichen@avm-seminare.de). Wir erstellen Ihnen kostenlos ein individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für ein Ein- oder Zweitagesseminar.

 

 

 

Wir beraten Sie außerdem bei der Auswahl frei ausgeschriebener / offener Seminare und Schulungen und bei der Konzeption von hausinternen Seminaren / Inhouse-Seminaren zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen wie Arbeitszeitmodelle, Kündigungsschutz, Abfindung, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung, Befristung, Urlaub, Elternzeit, Teilzeit, Altersteilzeit, Personalmanagement, ergebnisorientierte Vergütungssysteme. BAT, MTArb, Sozialplan, Interessenausgleich, Gestaltung von Arbeitsverträgen, Betriebsverfassungsrecht, kooperative Unternehmensführung ...


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 10.12.2004

 

Durch hausinterne Seminare (Inhouse-Schulungen) und frei ausgeschriebene AVM-Seminare zum aktuellen Arbeitsrecht und Sozialrecht immer die richtige Lösung parat bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Befristung, Altersteilzeit ....

 

 


© 2004, Rechtsanwalt Helmut P. Krause, Fachanwalt für Arbeitsrecht - Frühlingstr. 29 -
82178 Puchheim bei München - Tel. +49 (0)89-1238754 - seminarearbeitsrecht@avm-seminare.de